zurück zum Seminarprogramm
Heilmeditation zum Loslassen
Die Natur macht es uns vor, wie loslassen geht. Die Früchte fallen von den Bäumen und Sträuchern, die Blätter verfärben und lösen sich und lassen sich vom Wind treiben. Die Herbststürme testen, was hält und was nicht mehr hält. Das Leben zieht sich nach innen zurück, erholt sich ...
So dürfen auch wir uns nach Innen zurückziehen, mit uns selbst sein, verdauen, sortieren ... es uns am Ofen oder unter der Decke gemütlich machen und vom Tun zum Schauen kommen. Loslassen ist ein Perspektivwechsel und das Einnehmen einer veränderten Haltung. Loslassen gehört zum Leben.
Loslassen heißt entspannen. Loslassen tut gut. Und doch ist Loslassen oft mit negativen Erinnerungen und Gefühlen verbunden. Diese werden wir an diesem Abend kinesiologisch balancieren. Wir werden uns in die Energie des Loslassens hineinfallen lassen. Wir werden unsere Ahnen anrufen und sie um Unterstützung bitten - unsere Schwierigkeiten mit dem Loslassen rühren nicht zuletzt von deren Erfahrungen. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin, Meditationslehrerin)
Termin: Montag, 19.11., 19.30 – 21.00 h
Kursgebühr: 16 Euro
Anmeldung
und Info:
0151 - 2341 7289

Home | Philosophie | Programm | Vermietung | Kontakt | Wegweiser | E-Mail