Seminarprogramm

Musikgarten für Kinder ab 5 Monaten bis ca. 3 Jahren
Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Kursleitung: Lisa Großmann (Pädagogin)
Termin: Dienstag, 05.06., ab 9.20 h je nach Alter des Kindes
Kursgebühr: 8x, 45 Euro
Anmeldung
und Info:
08262-9680016 lisagrossmann@googlemail.com

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: jew. 1,5 Std. am Freitag, 25.05.,
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 60 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668 oder www.joachim-beger.de

Gib der Liebe eine Chance
Seminar zur effektiven Aufarbeitung von Belastendem und Blockierendem
Sonntag, 12.08., 10.00 - 17.00 h
Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die Schwierig-keiten in ihrem Leben haben – seien es Probleme in der Paarbeziehung, mit den Kindern, Erkrankungen unter-schiedlichster Art, berufliche wie finanzielle Notlagen oder Aussichtslosigkeit, Neigung zu Depression, Unfall oder gar Selbstmord – all dies kann die Folge von sog. Verstrickungen mit dem eigenen Familiensystem sein. Ein solches - dem einzelnen nicht bewusstes – Verbundensein mit den heftigen Schicksalen anderer Familienmitglieder kann im Seminar im Rahmen einer Familienaufstellung bearbeitet werden.
Auf äußerst effektive Weise darf hier die Loslösung von Belastendem und Blockierendem geschehen.
Das bringt Sie zurück in Ihre ursprüngliche Lebenskraft und lässt Sie fortan Ihr volles Potential leben.

Kursleitung: Siglinde Eschenbach (zertifiziert in System. Aufstellen DGfS)
Termin: Sonntag, 12.08., 10.00 – 18.00 h

Kursgebühr: Aufstellende: 140 Euro/Nichtaufstellende: 40 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Das Konzert für die Seele
Lausche deiner Seelenmusik
Seelenmusik meint eine Musik, die Menschen mit sich selbst und ihrer Seele in Verbindung zu bringen vermag. Die Klänge der Seelenmusik öffnen uns, können uns Antworten geben auf die Fragen: Wo will ich hin? Was ist mein Herzenswunsch? Was ist meine Berufung? Welchen Weg will ich gehen? Am 14. August laden wir Sie mit Seelenmusik dazu ein, ihr Herz zu öffnen und in die eigene Seele einzutauchen.
Peter Uwe Piotter macht hörbar, was man nicht sieht, vermittelt zwischen der materiellen und der feinstofflichen Welt und öffnet mit individueller und meditativer Musik den Zugang zur Seele.
Kursleitung: Peter Uwe Piotter (Künstler, Invitations to the soul)
Termin: Dienstag, 14.08., 19.30 – 21.30 h
Kursgebühr: 20 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Musikgarten für Kinder ab 5 Monaten bis ca. 3 Jahren
Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.
Kursleitung: Lisa Großmann (Pädagogin)
Termin: Dienstag, 12.06., ab 9.20 h je nach Alter des Kindes
Kursgebühr: 8x, 45 Euro
Anmeldung
und Info:
08262-9680016 lisagrossmann@googlemail.com

Hurra, ein Problem …
Wie allein schon eine veränderte Sichtweise Ihre Probleme kleiner werden lässt, wie eine bewusst andere Wortwahl Ihre Probleme verringert und zudem lösbar macht und wie nur eine Entscheidung Ihr Leben wieder leichter und schöner gestaltet – das und noch mehr erfahren Sie im Vortrag. Gewinnen Sie einen ganz neuen Blick auf Ihre Probleme und lösen Sie diese zukünftig leichter, effektiver und sogar freudig und voller Schwung. Bitte Schreibzeug mitbringen.
Kursleitung: Siglinde Eschenbach (NLP-Master)
Termin: Dienstag, 05.06., 19.30 – 21.00 h
Kursgebühr: 10 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Aurazeichnungen in der Forschung
In diesem Vortrag stelle ich meine Forschungsergebnisse mit Aurazeichnungen vor. Mit ihnen können energetische Belastungen des Energiefeldes sichtbar gemacht werden. In meiner Forschungsarbeit habe ich verschiedene „Krankheitsbilder“ gemalt, z. B. Krebs, Demenz, Impfschäden… Es werden Zeichnungen gezeigt, um zu zeigen, wie die Behandlung optimiert und Nebenwirkungen reduziert werden können. Nach dem Vortrag gibt es Zeit und Raum für Fragen.
Kursleitung: Adelheid Heggenstaller (Praxis für geistiges Heilen)
Termin: Freitag, 15.06., 19.30 – 21.00 h
Kursgebühr: € 15
Anmeldung
und Info:
08191 - 93 77 074

Für mehr inneren Frieden: Den eigenen Fokus klar ausrichten
Ganz unbewusst sortieren wir mehr oder weniger alles, was uns begegnet, in „gut oder schlecht“ oder in „richtig oder falsch“ ein. Dieses Bewerten und Beurteilen läuft innerlich meist ganz unbewusst ab.
Was hat dieser Fokus für Folgen? Wollen wir das? Wenn nicht, worauf wollen wir dann stattdessen unseren Fokus richten und wie geht das?
Kursleitung: Liane Faust (Coach und Trainerin für Kommunikation)
Termin: Mittwoch, 06.06., 19.30 – 21.00 h

Kursgebühr: 9 Euro
Anmeldung
und Info:
08268-908165 oder liane.faust@rw-cct.de

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (zertifizierte Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 14.06., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896 oder 08261-3668

Heilmeditation am Ende eines langen Tages
Zur Ruhe kommen, stille werden, loslassen ... Die geführte Meditation lädt die Teilnehmer ein zu Besinnung und Zentrierung; im Zustand tiefer Entspannung können sich Körper, Geist und Seele regenerieren und erholen. Unser eingebautes Selbstheilungsprogramm kann ungestört laufen und uns wieder in die Ordnung zurückkehren lassen. Diesem Abend liegt kein spezielles Thema zugrunde; jeder Teilnehmer bringt sein je eigenes zur Heilung anstehendes Thema mit. Bitte Matte, Decke und warme Socken mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Viele Fragen zu einem augenscheinlich omnipräsenten Thema - und eine kleine Meditation. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin)
Termin: Montag, 11.06., 19.30 – ca. 21.00 h
Kursgebühr: € 16
Anmeldung
und Info:
0151-2341 7289

Gib der Liebe eine Chance
Seminar zur effektiven Aufarbeitung von Belastendem und Blockierendem
Sonntag, 15.07., 10.00 - 18.00 h
Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die Schwierig-keiten in ihrem Leben haben – seien es Probleme in der Paarbeziehung, mit den Kindern, Erkrankungen unterschiedlichster Art, berufliche wie finanzielle Notlagen oder Aussichtslosigkeit, Neigung zu Depression, Unfall oder gar Selbstmord – all dies kann die Folge von sog. Verstrickungen mit dem eigenen Familiensystem sein. Ein solches - dem einzelnen nicht bewusstes – Verbundensein mit den heftigen Schicksalen anderer Familienmitglieder kann im Seminar im Rahmen einer Familienaufstellung bearbeitet werden.
Auf äußerst effektive Weise darf hier die Loslösung von Belastendem und Blockierendem geschehen.
Das bringt Sie zurück in Ihre ursprüngliche Lebenskraft und lässt Sie fortan Ihr volles Potential leben.

Kursleitung: Siglinde Eschenbach (zertifiziert in System. Aufstellen DGfS)
Termin: Sonntag, 15.07., 10.00 – 18.00 h
Kursgebühr: Aufsteller: 140 Euro/Nichtaufsteller: 40 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Gib der Liebe eine Chance
Seminar zur effektiven Aufarbeitung von Belastendem und Blockierendem
10.06., 10.00 - ca. 18.00 h
Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die Schwierig-keiten in ihrem Leben haben – seien es Probleme in der Paarbeziehung, mit den Kindern, Erkrankungen unterschiedlichster Art, berufliche wie finanzielle Notlagen oder Aussichtslosigkeit, Neigung zu Depression, Unfall oder gar Selbstmord – all dies kann die Folge von sog. Verstrickungen mit dem eigenen Familiensystem sein. Ein solches - dem einzelnen nicht bewusstes – Verbundensein mit den heftigen Schicksalen anderer Familienmitglieder kann im Seminar im Rahmen einer Familienaufstellung bearbeitet werden.
Auf äußerst effektive Weise darf hier die Loslösung von Belastendem und Blockierendem geschehen.
Das bringt Sie zurück in Ihre ursprüngliche Lebenskraft und lässt Sie fortan Ihr volles Potential leben.

Kursleitung: Siglinde Eschenbach (zertifiziert in System. Aufstellen DGfS)
Termin: Sonntag, 10.06., 10.00 – ca. 18.00 h
Kursgebühr: Aufstellende: 140 Euro/Nichtaufstellende: 40 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (zertifizierte Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 07.06., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896 oder 08261-3668