Seminarprogramm

Musikgarten für Kinder ab 5 Monaten bis ca. 3 Jahren
Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Kursleitung: Lisa Großmann (Pädagogin)
Termin: Dienstag, 27.11., ab 9.20 h je nach Alter des Kindes
Kursgebühr: 8x, 45 Euro
Anmeldung
und Info:
08262-9680016 lisagrossmann@googlemail.com

Intuitive Motion Yoga
Bei dieser Art von Praxis, liegt der Fokus auf der Individualität und Ausstrahlung der jeweiligen Gruppe und dir als Teilnehmer/in. Jeder Kurs entsteht aus dem Moment heraus, in welchem du verschiedenste fließende Bewegungsabläufe erfährst. Einflüsse des ganzheitlichen Yogas, Qigongs und auch Ecstatic Dance, dienen als Basis für ein atembetontes Erlebnis. Untermalt wird das ganze durch energetische Schwingungen, Schamanischen Obertongesang und Trommeln.
Kursleitung: Florian Jannik Schiegg
Termin: Dienstag, 27.11., 19.15 – 20.45 h

Kursgebühr: jew, 20 Euro
Anmeldung
und Info:
www.fluga.org oder 0152-05836009

Intuitive Motion Yoga
Bei dieser Art von Praxis, liegt der Fokus auf der Individualität und Ausstrahlung der jeweiligen Gruppe und dir als Teilnehmer/in. Jeder Kurs entsteht aus dem Moment heraus, in welchem du verschiedenste fließende Bewegungsabläufe erfährst. Einflüsse des ganzheitlichen Yogas, Qigongs und auch Ecstatic Dance, dienen als Basis für ein atembetontes Erlebnis. Untermalt wird das ganze durch energetische Schwingungen, Schamanischen Obertongesang und Trommeln.
Kursleitung: Florian Jannik Schiegg
Termin: Dienstag, 20.11., 19.15 – 20.45 h,

Kursgebühr: 20 Euro
Anmeldung
und Info:
www.fluga.org oder 0152-05836009

Konzert für die Seele
Wo will ich hin? Was ist mein Herzenswunsch? Wie finde ich meinen Ausdruck? Was ist meine Berufung? Welchen Weg will ich gehen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, braucht es nicht nur den Verstand, sondern auch den Zugang zum inneren Selbst. Am 01.12. laden wir Menschen mit einer speziellen Seelenmusik meditativ dazu ein, ihr Herz zu öffnen und in die eigene Seele einzutauchen. Peter Uwe Piotter macht hörbar, was man nicht sieht, vermittelt zwischen der materiellen und der feinstofflichen Welt und öffnet mit individueller und meditativer Musik den Zugang zur Seele. Wer der Seelenmusik lauscht, erlaubt damit in sich den großen Raum des heilsamen Selbst. Spürbare Tiefe, neue Bewusstheit, Stärke und eine andere Offenheit zum eigenen Leben kann auf nicht zu unterschätzende diese Weise unsere Präsenz erfassen.
Kursleitung: Peter Uwe Piotter (Künstler, Invitations to the soul)
Termin: Samstag, 01.12., 19.00 – 21.15 h
Kursgebühr: 15 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Musikgarten für Kinder ab 5 Monaten bis ca. 3 Jahren
Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.
Kursleitung: Lisa Großmann (Pädagogin)
Termin: Dienstag, 20.11., ab 9.20 h je nach Alter des Kindes
Kursgebühr: 8x, 45 Euro
Anmeldung
und Info:
08262-9680016 lisagrossmann@googlemail.com

HPU - die unbekannte Volkskrankheit
Bei HPU handelt es sich um eine Stoffwechselstörung. Es werden Vitalstoffe in großer Menge über den Urin ausgeschieden häufig sind die Betroffenen anfällig für Erkrankun-gen und fühlen sich nie richtig gesund. Typische Symptome bei dem Vorliegen einer HPU sind: Chronische Erschöpfung, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Laktose-Glu-tenunverträglichkeit, Histamin-probleme, Schlafstörungen, Gelenkserkrankungen, ADS /ADHS, Gedächtnisstörungen. HPU - was ist das, wie bekomme ich HPU, wie wird sie diagnostiziert und wie wird sie behandelt?
Kursleitung: Angelika M. Dirr-Zimmermann, (Heilpraktikerin Türkheim)
Termin: Mittwoch, 21.11., 19.30 – 21.00 h
Kursgebühr: 10 Euro
Anmeldung
und Info:
08245-6056505

Heilmeditation zum Loslassen
Die Natur macht es uns vor, wie loslassen geht. Die Früchte fallen von den Bäumen und Sträuchern, die Blätter verfärben und lösen sich und lassen sich vom Wind treiben. Die Herbststürme testen, was hält und was nicht mehr hält. Das Leben zieht sich nach innen zurück, erholt sich ...
So dürfen auch wir uns nach Innen zurückziehen, mit uns selbst sein, verdauen, sortieren ... es uns am Ofen oder unter der Decke gemütlich machen und vom Tun zum Schauen kommen. Loslassen ist ein Perspektivwechsel und das Einnehmen einer veränderten Haltung. Loslassen gehört zum Leben.
Loslassen heißt entspannen. Loslassen tut gut. Und doch ist Loslassen oft mit negativen Erinnerungen und Gefühlen verbunden. Diese werden wir an diesem Abend kinesiologisch balancieren. Wir werden uns in die Energie des Loslassens hineinfallen lassen. Wir werden unsere Ahnen anrufen und sie um Unterstützung bitten - unsere Schwierigkeiten mit dem Loslassen rühren nicht zuletzt von deren Erfahrungen. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin, Meditationslehrerin)
Termin: Montag, 19.11., 19.30 – 21.00 h
Kursgebühr: 16 Euro
Anmeldung
und Info:
0151 - 2341 7289

Die eigene Mitte finden:
TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Yoga-Übungen halten uns jung, fit und flexibel. Tatsächlich bietet die Yoga-Praxis aber noch viel mehr: sie zeigt uns den Weg zu unserem wahren Selbst. Yoga hilft uns, durch Konzentration auf den Atem den Gedankenstrom zu beruhigen und zu innerem Frieden zu finden. Ganzheitlicher Yoga ist eine Lebenshaltung, und Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Aspekt davon, die zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen. TriYoga nach Kali Ray ist ein sanfter, dennoch kraftvoller Hatha-Yoga-stil mit fließenden, meditativen Bewegungen. Besonders dabei sind Mudras (Hand-gesten). Der Kurs ist für Anfänger sowie Yoga-Erfahrene geeignet.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance 200 Standard / Kali Ray)
Termin: Donnerstag, 22.11., 19.00 – 20.15 h
Kursgebühr: 12 bzw. 15 Euro
Anmeldung
und Info:
0176 99025690 oder julia.steber@gmail.com

Unangenehme Gefühle – Wie du gut mit ihnen leben kannst
Unangenehme Gefühle wie Ärger, Wut, Angst, Enttäuschung, Eifersucht sind für die meisten Menschen alltäglich – und das ist völlig o.k. so! Natürlich haben wir alle lieber schöne, angenehme Gefühle. Deswegen versuchen manche Menschen, diese Gefühle zu übergehen und zur Seite zu schieben. Unangenehme Gefühle haben jedoch eine sehr wichtige Aufgabe. Wer das weiß, für den ergeben sich neue praktische Wege für ein Leben in Frieden mit den eigenen unangenehmen Gefühlen.
Kursleitung: Liane Faust - Coach und Trainerin für Kommunikation
Termin: Montag, 10.12., 19.00 – 20.30 h
Kursgebühr: 9 Euro
Anmeldung
und Info:
08268-908 165 oder liane.faust@rw-cct.de / www. rw-cct.de

Die eigene Mitte finden:
TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Yoga-Übungen halten uns jung, fit und flexibel. Tatsächlich bietet die Yoga-Praxis aber noch viel mehr: sie zeigt uns den Weg zu unserem wahren Selbst. Yoga hilft uns, durch Konzentration auf den Atem den Gedankenstrom zu beruhigen und zu innerem Frieden zu finden. Ganzheitlicher Yoga ist eine Lebenshaltung, und Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Aspekt davon, die zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen. TriYoga nach Kali Ray ist ein sanfter, dennoch kraftvoller Hatha-Yoga-stil mit fließenden, meditativen Bewegungen. Besonders dabei sind Mudras (Hand-gesten). Der Kurs ist für Anfänger sowie Yoga-Erfahrene geeignet.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance
200 Standard / Kali Ray)
Termin: Mittwoch, 21.11., 9:30-10:45 h

Kursgebühr: 12 bzw. 15 Euro
Anmeldung
und Info:
julia.steber@gmail.com oder 0176 99025690

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage

Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Freitag, 14.12., Beginn 13.15 h, Samstag und Sonntag, 15. und 16.12., Beginn jew. 9.30 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 60 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668 oder www.joachim-beger.de

Heilmeditation für ein friedliches Weihnachtsfest
Weihnachten: Fest der Liebe und des Friedens - so unsere Sehnsucht und unser Streben. Doch wie sieht es dann tatsächlich aus? -
An diesem Abend kommen wir zu Ruhe und Besinnung und erspüren die wahre Weih-nachtsenergie, die uns in unserem Licht erstrahlen lässt. Dieses Licht leuchtet in unse-rer Mitte. Wenn wir hier - ganz tief in uns - ruhen, werden wir dem Weihnachtsfest ge-löst und entspannt entgegengehen, alles Nötige in Liebe vorbereiten und den Rest ge-trost bleiben lassen. Wir lösen alten Weihnachtsstress kinesiologisch ab und verankern ein neues Weihnachts-Feeling in unser System - für eine stressfreie Vorweihnachtszeit und friedliche Festtage. Keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte Matte und Decke mitbrin-gen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin)
Termin: Montag, 03.12., 19.30 – ca. 21.00 h
Kursgebühr: € 16
Anmeldung
und Info:
0151-2341 7289

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Termine möglich: jew. 1,5 Stunden am Samstag, 15.12. und Sonntag, 16.12.
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 60 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668 oder www.joachim-beger.de

Seelenmusik-Workshop
Die Geistige Welt dient der Seele, wo sie kann
Persönliche Seelenmusik, klärende Gespräche und spirituelle Übungen sind
Geschenke der Geistigen Welt. Sie führt uns und entscheidet stets, wann und wie das
kristalline Seelenfeld zum Wohle aller Fügung, Offenbarung und Verwirklichung in die
Welt jedes Einzelnen lenken kann. An diesem Tag werden wir in die für einzelne Teilnehmer, für Gruppenfelder oder für Themen gechannelte Seelensprache der „Musik" eintauchen, sie wahrnehmen, annehmen und ihrer Bestimmung stattgeben. Die geschieht genau so, wie dies für uns verständlich geworden ist. Heilthemen werden klanglich verfasst und wir tauchen damit tiefer in die Seele ein. Jedes bringt sich seinen Snack für ca. 45 Min Mittagspause mit. Die Geistige Welt kann beim Workshop noch individueller an uns arbeiten.
Kursleitung: Peter Uwe Piotter (Künstler, Invitations to the soul)
Termin: Sonntag, 02.12., 10.00 – 16.00 h
Kursgebühr: 80 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668 Bitte anmelden.

Die eigene Mitte finden:
TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Yoga-Übungen halten uns jung, fit und flexibel. Tatsächlich bietet die Yoga-Praxis aber noch viel mehr: sie zeigt uns den Weg zu unserem wahren Selbst. Yoga hilft uns, durch Konzentration auf den Atem den Gedankenstrom zu beruhigen und zu innerem Frieden zu finden. Ganzheitlicher Yoga ist eine Lebenshaltung, und Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Aspekt davon, die zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen. TriYoga nach Kali Ray ist ein sanfter, dennoch kraftvoller Hatha-Yoga-stil mit fließenden, meditativen Bewegungen. Besonders dabei sind Mudras (Hand-gesten). Der Kurs ist für Anfänger sowie Yoga-Erfahrene geeignet.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance
200 Standard / Kali Ray)
Termin: Kurs bis 29.11.18,
mittwochs 9:30-10:45 h

Kursgebühr: 12 bzw. 15 Euro
Anmeldung
und Info:
julia.steber@gmail.com oder 0176 99025690

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: jew. 1,5 Std. am Freitag, 30.11.,
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 60 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (zertifizierte Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 22.11., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896 oder 08261-3668

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Sonntag, 16.12., Beginn 9.30 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 60 €
Anmeldung
und Info:
08261-3668