Seminarprogramm

Musikgarten für Kinder ab 5 Monaten bis ca. 3 Jahren
Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Langzeitstudien bestätigen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Kursleitung: Lisa Großmann (Pädagogin)
Termin: Dienstag, 28.05., ab 9.20 h je nach Alter des Kindes
Kursgebühr: 8x, 45 Euro
Anmeldung
und Info:
08262-9680016 lisagrossmann@googlemail.com

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: jew. 1,5 Std. am Freitag, 09.08.,
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064 www.joachim-beger.de

Gib der Liebe eine Chance
Seminar zur effektiven Aufarbeitung von Belastendem und Blockierendem
Sonntag, 04.08., 10.00 - 18.00 h
Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die Schwierig-keiten in ihrem Leben haben – seien es Probleme in der Paarbeziehung, mit den Kindern, Erkrankungen unter-schiedlichster Art, berufliche wie finanzielle Notlagen oder Aussichtslosigkeit, Neigung zu Depression, Unfall oder gar Selbstmord – all dies kann die Folge von sog. Verstrickungen mit dem eigenen Familiensystem sein. Ein solches - dem einzelnen nicht bewusstes – Verbundensein mit den heftigen Schicksalen anderer Familienmitglieder kann im Seminar im Rahmen einer Familienaufstellung bearbeitet werden.
Auf äußerst effektive Weise darf hier die Loslösung von Belastendem und Blockierendem geschehen.
Das bringt Sie zurück in Ihre ursprüngliche Lebenskraft und lässt Sie fortan Ihr volles Potential leben.

Kursleitung: Siglinde Eschenbach (zertifiziert in System. Aufstellen DGfS)
Termin: Sonntag, 04.08., 10.00 – 18.00 h

Kursgebühr: Aufstellende: 140 Euro/Nichtaufstellende: 40 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

„2019/2020 – die Jahre des inneren Aufwachens
und die fünf bestgehüteten Geheimnisse der Menschheit“
Die materiellen wie auch kosmischen Schwingungserhöhungen nehmen in diesen Jahren weiter zu und unsere Körpereinheit »Körper-Seele-Geist« muss sich darauf vorbereiten, um dem (auch gesundheitlich) gewachsen zu sein. Sowohl die Dunkelkräfte wie auch unser inneres Licht suchen daher den schädigenden oder schützenden Zugang zu unserem göttlichen Geist (Spirit). Und genau das wird uns mit System seit Jahrtausenden auch in den Religionen ver-schwiegen und das geht mit dem Kali-Yuga nun zu Ende und in den zunehmenden Geistes-energien des „Wassermanngeistes“ kann sich die Menschheit endlich befreien – wie immer erst der Einzelne, dann die Gruppen und schließlich die Völker.
Kursleitung: Johannes Holey (bekannter Fachbuchautor)
Termin: Sonntag, 21.07., 14.00 – 18.00 h
Kursgebühr: 50 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668 oder johannes-holey@gmx.de

Eins mit allem, was lebt (Heilmeditation)
Wir sind alle miteinander verbunden - energetisch, geistig, materiell. Schmerz, Verletztheit, Aggression, Ablehnung, Hass ... sind die Konsequenzen, die sich aus der Illusion der Ge-trenntheit ergeben. Wer meint, er könnte einen anderen treffen und selbst ungeschoren da-von kommen, lebt in der Illusion. Wer einen anderen verletzt oder beleidigt, verletzt oder beleidigt immer zunächst einmal sich selbst. Der Wahrheit von Verbundenheit und Einssein näherzukommen, ist Gegenstand dieser Heilmeditation. Wir verbinden uns mit unserem Atem, wir verbinden uns mit dem Augenblick, und schon löst sich für diesen Moment die Illusion auf, einsam und allein zu sein. Wir verabschieden uns von der Idee, ein Opfer der Umstände, des Systems oder anderer Menschen zu sein, und schon spüren wir unsere Macht. Wir lassen den Schmerz und unsere Sucht nach dem Leiden hinter uns und erwach-en zur Wahrheit. Mit verbundenem Atmen, Bewegung, Begegnung, Musik und einer geführ-ten Meditation. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin, Meditationslehrerin)
Termin: Montag, 27.05., 19.00 – 21.00 h
Kursgebühr: 17 Euro
Anmeldung
und Info:
0151 - 2341 7289

Reise mit leichtem Gepäck (Heilmeditation)
Sommer - Reisezeit: Viele verreisen, lassen ihren Alltag und ihre gewohnten vier Wän-de für eine Weile hinter sich. Im Abstand und in der Begegnung mit dem Unbekannten können wir die Welt, das Leben und uns selbst von einer neuen Seite kennenlernen. Und was „normal“ und selbstverständlich war, sieht mit einem Mal ganz anders aus. Eine Reise ins Unbekannte tun wir auch, wenn wir meditieren. Auch hier lassen wir uns auf etwas ein, was wir so noch nicht kennen. Wir ziehen an unseren Gedanken, Konzepten und Vorstellungen vorbei an den Ort in unserem Innersten, wo unser Wesenhaftes sitzt. Hier waren wir vielleicht noch nie. Hier warten ein neues Verstehen auf uns, -Verständnis, Heiterkeit, Toleranz, Akzeptieren, Liebe, Frieden ... - mal sehen, was wir alles entdecken werden. Ohne schwere Koffer und ohne teures Ticket reisen wir an diesem Abend in Innenwelten. Wir brauchen nicht Schlange zu stehen. Wir nehmen einen tiefen Atemzug und schon kann’s losgehen ... Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kine
siologin und Meditationslehrerin)
Termin: Montag, 15.07., 19.00 – 21.00 h
Kursgebühr: € 17
Anmeldung
und Info:
0151 - 2341 7289

Die eigene Mitte finden:
TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Yoga-Übungen halten uns jung, fit und flexibel. Tatsächlich bietet die Yoga-Praxis aber noch viel mehr: sie zeigt uns den Weg zu unserem wahren Selbst. Yoga hilft uns, durch Konzentration auf den Atem den Gedankenstrom zu beruhigen und zu innerem Frieden zu finden. Ganzheitlicher Yoga ist eine Lebenshaltung, und Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Aspekt davon, die zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen. TriYoga nach Kali Ray ist ein sanfter, dennoch kraftvoller Hatha-Yoga-stil mit fließenden, meditativen Bewegungen. Besonders dabei sind Mudras (Hand-gesten). Der Kurs ist für Anfänger sowie Yoga-Erfahrene geeignet.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance 200 Standard / Kali Ray)
Termin: Donnerstag, 27.06., 19.00 – 20.15 h
Kursgebühr: 12 bzw. 15 Euro
Anmeldung
und Info:
0176 99025690 oder julia.steber@gmail.com

Schwierige Gespräche klar und wertschätzend führen
Je wichtiger uns das Gegenüber ist, umso schneller geraten wir aus der Fassung und umso schwieriger ist es, unsere Anliegen klar und ruhig zu vertreten. Auch wenn wir die typischen destruktiven Reaktionsmuster in solchen Situationen zur Genüge kennen, scheinen sie geradezu immer wieder automatisiert abzulaufen. Was können wir tun, um diese Automa-tismen zu unterbrechen und mit unserem Gegenüber in Verbindung zu bleiben oder wieder in Verbindung zu kommen?
Kursleitung: Liane Faust - Coach und Trainerin für Kommunikation
Termin: Dienstag, 25.06., 19.00 – 20.30 h

Kursgebühr: 9 Euro
Anmeldung
und Info:
08268-908 165 oder liane.faust@rw-cct.de / www. rw-cct.de

Die eigene Mitte finden:
TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Yoga-Übungen halten uns jung, fit und flexibel. Tatsächlich bietet die Yoga-Praxis aber noch viel mehr: sie zeigt uns den Weg zu unserem wahren Selbst. Yoga hilft uns, durch Konzentration auf den Atem den Gedankenstrom zu beruhigen und zu innerem Frieden zu finden. Ganzheitlicher Yoga ist eine Lebenshaltung, und Asanas (Körperhaltungen) sind nur ein Aspekt davon, die zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen. TriYoga nach Kali Ray ist ein sanfter, dennoch kraftvoller Hatha-Yoga-stil mit fließenden, meditativen Bewegungen. Besonders dabei sind Mudras (Hand-gesten). Der Kurs ist für Anfänger sowie Yoga-Erfahrene geeignet.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance
200 Standard / Kali Ray)
Termin: Donnerstag, 23.05., 19.00 - 20.15 h

Kursgebühr: 12 bzw. 15 Euro
Anmeldung
und Info:
julia.steber@gmail.com oder 0176 99025690

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage

Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Freitag, 14.06., Beginn 13.15 h, Samstag und Sonntag, 15. und 16.06., Beginn jew. 9.30 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064 oder www.joachim-beger.de

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (zertifizierte Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 27.06., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896 oder 08261-3668

Begegnung mit dem inneren Kind - mit Kinesiologie und Kurzmeditation
Unser inneres Kind - es lebt. Es will lachen, spielen, experimentieren. Es ist offen und voller Vertrauen in die Welt. Wenn es sich zeigen darf in seiner Impulsivität, Neugier und Kreativität, geht’s unserem inneren Kind gut, geht es uns gut. Daneben gibt es die Schattenseite unseres inneren Kindes: seine Ängstlichkeit, seine Verletztheit, seine Wut ... Auch diese „unerwünsch-ten“ Anteile in uns wollen sich zeigen. Auch und vor allem diese unterdrückte Seite will gese-hen, angenommen und geliebt werden. Indem wir uns unserem inneren Kind offen und liebevoll zuwenden, können wir „nachreifen“ und alte Wunden können endlich heilen. Freuen Sie sich auf eine spannende Begegnung mit Ihrem inneren Kind. Genießen Sie die Entspannung der
Kurzmeditation sowie die kinesiologische Balance, in der sich Blockaden und der Stress lösen darf, den Ihr inneres Kind so lange schon mit sich herumträgt.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin)
Termin: Montag, 24.06., 19.00 – 21.00 h
Kursgebühr: € 17
Anmeldung
und Info:
0151-2341 7289

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Termine möglich: jew. 1,5 Stunden am Samstag, 06.07. und Sonntag, 07.07.
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064 oder www.joachim-beger.de

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Freitag, 26.07., ab 13.15 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064 oder www.joachim-beger.de

Gib der Liebe eine Chance
Seminar zur effektiven Aufarbeitung von Belastendem und Blockierendem
Sonntag, 14.07., 10.00 - ca. 18.00 h
Dieses Seminar ist gedacht für Menschen, die Schwierig-keiten in ihrem Leben haben – seien es Probleme in der Paarbeziehung, mit den Kindern, Erkrankungen unterschiedlichster Art, berufliche wie finanzielle Notlagen oder Aussichtslosigkeit, Neigung zu Depression, Unfall oder gar Selbstmord – all dies kann die Folge von sog. Verstrickungen mit dem eigenen Familiensystem sein. Ein solches - dem einzelnen nicht bewusstes – Verbundensein mit den heftigen Schicksalen anderer Familienmitglieder kann im Seminar im Rahmen einer Familienaufstellung bearbeitet werden.
Auf äußerst effektive Weise darf hier die Loslösung von Belastendem und Blockierendem geschehen.
Das bringt Sie zurück in Ihre ursprüngliche Lebenskraft und lässt Sie fortan Ihr volles Potential leben.

Kursleitung: Siglinde Eschenbach (zertifiziert in System. Aufstellen DGfS)
Termin: Sonntag, 14.07., 10.00 – ca. 18.00 h
Kursgebühr: Aufstellende: 140 Euro/Nichtaufstellende: 40 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668

EINLADUNG - DIE REVOLUTION AUF DEM GESUNDHEITSMARKT
CBD-Öl ist derzeit in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch vor dem Kauf schleichen sich oftmals auch Zweifel ein. Welches Produkt soll ich kaufen? Warum gibt es so große Preisunterschiede? Welches CBD-Öl ist das richtige für mich? Und wie wende ich es überhaupt an? Hier einige Eigenschaften des Cannabidiol CBD: Entzündungshemmend, nicht neuroprotektiv, nicht psychoaktiv, krampflösend, hebt die Stimmung, lindert Stress und Nervosität, fördert guten Schlaf, lindert Verdauungsbeschwerden, Hautkrankheiten, wirkt gegen Nebenwirkungen der Krebstherapie - Ist unbedenklich für Mensch und Tier! Unser Ziel ist die Aufklärung zu CBD Produkten! Sie können sich live und vor Ort selbst von der Wirkung überzeugen!
Kursleitung: Petra Kalt - Befreiter Leben
Termin: Dienstag, 16.07., 19.30–21.00 h, 19 h Einlass
Kursgebühr: Eintritt kostenlos
Anmeldung
und Info:
0170-83 66 942 oder petra.kalt@t-online.de

„Liebe Deinen Körper – hilf ihm und er hilft Dir“
Im 1. Teil des Vortrages berichtet der Referent (mit gesunden 83 Lenzen) über die spontane Heilung seiner langjährigen Herzbeschwerden (angehende Tachykartie = Herzrasen), dadurch, dass er das Abendessen wegließ. Durch die tägliche Eingrenzung des Essens auf 8 Stunden und den nachfolgenden 16 Stunden Verdauung bekommt unser geniales Körpersystem die Chance, ungenutzte Gene, Hormone und Essenzen zu aktivieren. Selbstheilung und Langlebigkeit kommen zum Zuge, was ausführlich erklärt wird (Intervallfasten).
Im 2. Teil geht es am Vortragsabend darum, wie wir unsere Darmflora sanieren und unser wichtiges Immunsystem für die modernen Belastungen stärken.
Kursleitung: Johannes Holey (bekannter Fachbuchautor)
Termin: Samstag, 20.07., 20.00 – ca. 22.15h
Kursgebühr: 12 Euro
Anmeldung
und Info:
08261-3668 oder johannes-holey@gmx.de

Die eigene Mitte finden: TriYoga-Kurs für Anfänger und Yoga-Erfahrene
Du möchtest fit, flexibel und gesund bleiben, auf körperlicher sowie auf geistiger Ebene? Du wünschst Dir mehr Balance, Ruhe und Freude in Deinem Leben? Dann könnte Yoga genau das Richtige für Dich sein. TriYoga ist ein sanfter, dennoch kraft-voller Yoga-Stil im meditativen Flow. Der Fokus liegt dabei auf den geschmeidigen Bewegungen der Wirbelsäule.
Kursleitung: Julia Steber (Yogalehrerin nach dem Yoga Alliance
200 Standard / Kali Ray)
Termin: Donnerstag, 06.06., 19:00-20:15 h
Kursgebühr: bei Kurseinstieg 12 € /Stunde, Einzelstunden 15 €
Anmeldung
und Info:
julia.steber@gmail.com oder 0176 99025690

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (ausgebild. Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 06.06., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: jew. 1,5 Std. am Freitag, 05.07., Samstag, 06.07. und Sonntag, 07.07.
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: jew. 1,5 Std. am Sonntag, 07.07.
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Samstag, 15.06. und Sonntag, 16.06.
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064

Qi Gong am Vormittag
Heilsame Bewegungen für jedes Alter. Die behutsamen Übungen dieser chinesischen Heilgymnastik dienen der Steigerung der Lebensenergie, der Förderung der Gesundheit sowie des Wohlbefindens.
Kursleitung: Jutta Böck (zertifizierte Qi-Gong- und Tai Chi-Lehrerin)
Termin: Donnerstag, 23.05., 9.30 – 10.30 h
Kursgebühr: 5 Euro
Anmeldung
und Info:
08265-730896 oder 08261-3668

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie u.a. zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Sonntag, 16.06., Beginn 9.30 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064

Wege zum inneren Gleichgewicht mit der Bioenergetischen und Tibetischen Massage
Gönnen Sie sich 1,5 Std. Bioenergetische Massage – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele
Diese ganzheitliche Massagetechnik ist geeignet zur Stärkung der Gesundheit, Prävention und Verbesserung des Immunsystems. Bei dieser Massage lösen sich Verspannungen und Blockaden, der gesamte Organismus wird gekräftigt und unterstützt. Die Regenerationskraft der Massage ist enorm und unmittelbar spür- und sichtbar. Wissenschaftliche Studien belegen die uneingeschränkten Möglichkeiten als Begleittherapie unter anderem zu folgenden Anwendungsgebieten: Stressabbau, Burn-out-Syndrom, Rückenproblemen, Gelenkschmerzen, Krampfadern, Migräne, PMS und Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Lernstörungen, AD(H)S, Restless-Legs-Syndrom. Terminvereinbarungen bitte unter der angegebenen Telefonnummer.
Kursleitung: Joachim Beger (Bioenergetischer Massagetherapeut)
Termin: Freitag, 28.06., ab 13.15 h
Kursgebühr: je 1,5 Std.-Einheit 65 €
Anmeldung
und Info:
08191-4299064 oder www.joachim-beger.de