zurück zum Seminarprogramm
Im Dunkeln kannst du besser sehen (Heilmeditation)
Eine spannende-entspannende Begegnung mit den Störsignalen in dir
Warum haben viele Menschen in der Dunkelheit Angst? Warum sind unsere Städte heutzutage nachts hell erleuchtet? Was bedeutet Dunkelheit für uns?
Wir lassen uns an diesem Abend auf die Dunkelheit in unserem Inneren ein und auf das, was dort, im unbekannten Raum in uns wohnt. Wir werden leise und still ... und lauschen in die Tiefen und Untiefen in uns hinein ... Was wir da vernehmen, wollte vielleicht schon längst gehört und gefunden werden. Was sich dir zeigt, wird vielleicht aufatmen und dir in aller Dankbarkeit und Erleichterung zuseufzen: Endlich! wendest du dich mir zu. Es wird in dir fortan vielleicht sogar aufhören zu rumoren, zu klopfen, zu ziehen, zu stechen oder sonst wie zu stören und deine Aufmerksamkeit zu fordern wie ein kleines nörgeliges Kind. Vorkenntnisse nicht erforder-lich. Bitte Matte und Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen.
Kursleitung: Bernadette Nikodem-Panzer (Diplom-Psychologin, Kinesiologin)
Termin: Dienstag, 19.11., 19.00 – 21.00 h
Kursgebühr: € 15
Anmeldung
und Info:
0151-2341 7289

Home | Philosophie | Programm | Vermietung | Kontakt | Wegweiser | E-Mail